4 comments on “Schöne neue Arbeitswelt. Willkommen in Lemmer!”

Schöne neue Arbeitswelt. Willkommen in Lemmer!

Goede Avond, guten Abend von den Niederlanden! Wir sind vereint, Christoph, Maha Nanda und ich. Ab sofort und für ein ganzes Jahr. „Jetzt geht’s los, hast du es schon verinnerlicht?“, fragt mich gerade meine Freundin Veronika, die sich zurzeit mit…

Werbeanzeigen
7 comments on “Des Captains Ehefrau hat nur einen kleinen Wunsch…”

Des Captains Ehefrau hat nur einen kleinen Wunsch…

Hatte jemand von euch schon mal einen Albtraum von Roger Whittaker? Ich hatte einen. Generell neige ich zu langen Träumen, meistens sind es ausufernde Storys mit Rahmen- und Binnenhandlung und ganz oft mit Personen, die ich schon lange nicht mehr…

0 comments on “17 Gründe warum wir die besten aller Söhne vermissen werden”

17 Gründe warum wir die besten aller Söhne vermissen werden

In ein paar Tagen heißt es Abschied nehmen. Von der Familie, von den Freunden. Was uns am meisten fehlen wird? Die unvergleichlichen Späße unserer Söhne. Für jene Momente, in denen wir sie sehr vermissen werden, haben Johannes und Matthias folgende…

5 comments on “Kleine Schraube, großes Glück: möge die Arbeit beginnen!”

Kleine Schraube, großes Glück: möge die Arbeit beginnen!

Der Captain ist bereits an Bord von Maha Nanda, also dort, wo er ab sofort ein Jahr lang hingehört. Allerdings ist er ein bisschen einsam, quasi ohne Befehlsempfänger. Denn seine Crew, also Deckhand Ulli, ist derzeit 1300 Kilometer von ihm…

2 comments on “Fünf Gründe warum Lokaljournalismus der beste Job der Welt ist”

Fünf Gründe warum Lokaljournalismus der beste Job der Welt ist

Weder bin ich ein Fan der Promi-Aufläufe bei Spatenstichen und Saisoneröffnungen, noch mach ich's wegen des Gratis-Buffets bei Pressekonferenzen. Ich bin Journalistin aus Leidenschaft, genauer gesagt Lokaljournalistin. Und das hat gute Gründe, denn es gibt keinen unterhaltsameren Job der Welt…

6 comments on “Ein Jahr unterwegs: die sieben absurdesten Gründe, die dagegen sprechen”

Ein Jahr unterwegs: die sieben absurdesten Gründe, die dagegen sprechen

Es ist ja nicht so, dass wir sorglos in das kommende Jahr hineinhüpfen und vor nichts Angst haben. Uns ist klar, dass wir vor den ersten richtigen Wellenbergen zittern werden, dass wir seekrank darniederliegen können oder mein Weisheitszahn zu qualvollem…

7 comments on “Geklappt: Auf die große Reise müssen kleine Räder mit”

Geklappt: Auf die große Reise müssen kleine Räder mit

Wer der Meinung ist, ein Fahrrad sei einfach ein praktisches Fortbewegungsmittel, irrt gewaltig. Das merkst du spätestens, wenn du eines kaufen willst, denn im Sportgeschäft mustern sie dich mit mitleidigem Blick, wenn du sagt: "Ich will damit einfach ein bisschen…

2 comments on “Wir gehen auf Fischjagd. Unser ganz privater Ausnehme-Kurs”

Wir gehen auf Fischjagd. Unser ganz privater Ausnehme-Kurs

Nur damit eines klar ist, mein Captain und ich wir gehören weder zu Spezies der Jäger noch jener der Fischer oder anderer Lügner. Das wird uns aber nicht daran hindern, demnächst Premiere zu feiern. Ja, wir werden den ersten Fisch…

3 comments on “Ich lebe in einem Irrenhaus – Holt mich hier raus!”

Ich lebe in einem Irrenhaus – Holt mich hier raus!

Der Wahnsinn greift um sich. Das ist unsere derzeitige Situation in fünf Worten auf den Punkt gebracht. Wie der Wahnsinn an einem ganz normalen Wochentag aussieht? Ich komme abends von der Redaktion heim. Mein Arbeitsplatz ist übrigens derzeit nicht der…