Woher kommen bloß die Löcher in unserem Boot?

Constantin hämmert gerade Löcher in den Rumpf von Maha Nanda. Mit einem elektrischen Meißel. Der Lärm ist ohrenbetäubend, des Captains Blick ziemlich entsetzt. Aber was sein muss, muss sein. Constantin rückt Maha Nanda mit schwerem Gerät zu Leibe. Das schönste…

Der Spirit kommt zurück – der Wehenschmerz ebenso

Willkommen in Maha Nandas wunderbarer Welt des Wahnsinns. Ja es ist wahr, wir sind zurück an Bord. Captain Christoph, der eventuell nicht unerschrockenste, aber definitiv der findigste und kreativste Captain, und seine definitiv unerschrockene Crew Ulli sind von ihrem österreichischen…

Achtung, Schwiegereltern-Alarm an Bord!

Zwei Möglichkeiten hast du, wenn sich die Schwiegereltern ankündigen: Du buchst für sie ein Hotel oder du überziehst die Matratzen in den Achterkojen frisch. Der toleranteste aller Schwiegersöhne - also der Captain von Maha Nanda, mein Captain - entschied sich…

Der Tag, als die unechte Schildkröte winkte

Das Licht! Das Licht! Entschuldigt meine Wiederholungen, aber meine Lichtbegeisterung übermannt mich! Nicht umsonst benannte man den Hafen von Las Palmas "Puerto de la Luz", wir verstehen das, denn wir haben intensive Lichterfahrungen gemacht. Calima, der heiße Ostwind, der Wüstensand…

Hardcore-Chilling und Extreme-Relaxing auf Fuerteventura

Abenteuer? War gestern. Maha Nanda und ihre Besatzung haben die ultimative Insel der Faulheit gefunden. Fuerteventura ist unsere Oase des Chillens, unser Hort der absoluten Relaxtheit, unsere Heimat des Lazing around. Seit Wochen haben wir die Insel südlich von Lanzarote…

Jesus unser Retter am Punto Papagayo

Beinahe dachten wir, dass uns ein paar friedliche Tage gegönnt wären. Wie konnten wir das nur glauben?! Mittlerweile sollten wir es besser wissen. Na gut, phasenweise hatten wir es echt entspannt, immerhin…  Segeln bei strahlend blauem Himmel, bei gutem Wind…

Das Trouble-Team, die Selfmade-Chirurgin und der Zauberer

Heute, genau zur Halbzeit unserer Reise feiern wir den Sieg über die widerspenstige Technik! Maha Nandas Motor läuft wieder, wir können es noch gar nicht fassen! Über einen Monat sch... wir hier in Portimao mit unseren technischen Problemen herum, demoralisiert…

Die Mañana-Taktik und unser persönliches Hassobjekt

"Dieselpumpe" ist mein persönliches Unwort des Monats und hat somit offiziell "Windgenerator" abgelöst. Wenn ich "Dieselpumpe" höre, bekomme ich Stresspusteln, bodenlose Melancholie befällt mich und lässt mich in ein kilometertiefes-Frustrations-Loch fallen. Noch Fragen? Ich fasse die letzten Katzenjammer-Wochen in einem…

Touristen-Legebatterien sind eine Welt für sich

Entsetzlich und wunderschön zugleich. Wir haben uns Portimão ganz anders vorgestellt, beziehungsweise nicht vorstellen können, was uns erwartet. Die Praia da Rocha ist einer der schönsten Küstenabschnitte unserer bisherigen Reise: bizarre Felsformationen mit Türmen, die wie von der Natur gebaute…