3 comments on “Von Pilgern des Meeres und heiligen Knochen”

Von Pilgern des Meeres und heiligen Knochen

Pilgrims at sea. Über Tausend Meilen hatten wir mit Maha Nanda zurückgelegt, als wir beschlossen, Santiago de Compostela zu besuchen. Praktischerweise liegt die Pilgerstadt nur 50 Kilometer von Muros an der galizischen Küste entfernt, unpraktischerweise hat sie keinen Hafen, was…

2 comments on “Eine Umweltkatastrophe und die schönsten Orte Galiziens”

Eine Umweltkatastrophe und die schönsten Orte Galiziens

Der durchschnittliche Niederösterreicher verbringt wenige Nächte in einem Fischerhafen. Das behaupte ich jetzt mal, ohne es recherchiert zu haben. Ist aber ein Erfahrungswert, da wir selbst keine gebürtigen Seebären sondern waschechte niederösterreichische Landeier sind. In diesem Jahr ist für Captain…